13.01.18: Neues Contest-Kurzrufzeichen DP8M für C12

Liebe Freunde,

unser OV-Mitglied Horst Germann, DL6NDW, hat heute die Lizenzurkunde für das Klubstationsrufzeichen DP8M erhalten.

Im Zuteilungsantrag an die BNetzA ist Horst als Verantwortlicher für DP8M von unserem OV München-Nord C12 benannt worden.

Das neue Rufzeichen soll besonders in den WPX-Contesten für Multi-Operator- und Single-Operator-Betrieb verwendet werden.

vy 73

Hans, DK3YD

QRV:
 DB0NJ 438.775 MHz
 DB0VM 438.975 MHz


26.12.17: Unser OV im Weihnachtswettbewerb 2017 (17.01. 0921z)

Mit dem Weihnachtswettberwerb ist der letzte Clubmeisterschafts-Wettbewerb des Jahres 2017 vorbei.

Soweit bisher bekannt, waren folgende OV-Mitglieder im Contest QRV:


23.12.17: Endergebnis zum WAE-DX-Contest SSB 2017 (26.12. 1449z)

Das Endergebnis zum WAE-DX-Contest SSB 2017 gibt es bei

https://www.dxhf.darc.de/~waessblog/loglist.cgi?lang=de&bycty=1 .

Die Teilnehmer aus C12 haben folgende Plazierungen erreicht:


20.12.17: Einladung zum Weihnachtswettbewerb

Am zweiten Weihnachtsfeiertag (Dienstag, 26.12.17) findet wie in jedem Jahr der Weihnachtswettbewerb des DARC auf 80 m und 40 m statt.

Dieser Contest dauert nur 2 1/2 Stunden (0830z bis 1059z) und bietet die letzte Möglichkeit, Punkte für die Clubmeisterschaft (CM) des Jahres 2017 für unseren OV zu erzielen.

Jede Aktivität, ob ernsthafte Teilnahme oder gemütliches Punkteverteilen, verhilft den Contest-Teilnehmern zu mehr QSOs.

Die Auschreibung und alles Weitere findet Ihr bei

http://www.darc.de/der-club/referate/conteste/weihnachtswettbewerb/regeln/

Auf Wiederhören im WWB 2017!

vy 73


27.11.17: Operateure von C12 im CQ-WW-DX-Contest CW (01.12. 0829z 1237z 1551z 2015z 2139z)

Am letzten Novemberwochenende 25./26.11.17 fand der traditionelle CQ-World-Wide-DX-Contest 2017 CW (CQWW CW) statt.

Soweit bekannt, haben sich folgende OMs aus unserem OV an diesem Contest beteiligt:


05.11.17: Operateure von C12 im MMC2017 (13.11. 0850z)

Am Wochenende 04./05.11.17 fand der Marconi-Memorial-Contest (MMC = IARU-Region-1-VHF-CW) statt.

Dieser Contest zählt zur DARC-Clubmeisterschaft (CM) 2017.

Soweit bekannt, haben sich folgende OMs aus unserem OV an diesem 2 m - CW-Contest beteiligt:


22.10.17: Operateure von C12 im WAG-Contest (08.11. 1134z)

Am Wochenende 21./22.10.17 fand der Worked-All-Germany-Contest (WAG) statt.

Soweit bekannt, haben sich folgende YLs/XYLs/OMs aus unserem OV an diesem Contest beteiligt:


04.10.17: Worked-All-Germany-Contest (WAG) 2017 am Wochenende 21./22.10.17

An dritten Oktober-Wochenende 21./22.10.17 findet der Worked-All-Germany-Contest (WAG) statt. Er beginnt am Samstag, 21.10., um 1500z und dauert bis Sonntag, 22.10., 1459z (24 Stunden).

Bei diesem Contest sind wir deutschen Stationen gesucht! Es zählen nämlich für nicht-deutsche Stationen nur deutsche Stationen! Auch kleine Stationen können schöne Pile-Ups erzeugen.

Die Regeln und weitere Informationen gibt es bei

http://www.darc.de/der-club/referate/conteste/worked-all-germany-contest/regeln/ .

Bitte beachtet folgenden Absatz in den Regeln:


20.09.17: Bericht "Digitaler Stillstand"

Liebe Freunde,

die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) hat im März 2017 den Projektbericht "Digitaler Stillstand" zum Thema "Die Verletzlichkeit der digital vernetzten Gesellschaft - Kritische Infrastrukturen und Systemperspektiven" veröffentlicht.

vy 73

Hans, DK3YD

QRV:
 DB0NJ 438.775 MHz
 DB0VM 438.975 MHz

P.S. tnx an Alfred, DJ0GM, für die Datei !

Direkter Link zu der Datei im Anhang:

www.darc-c12.de/system/files/Projektbericht-Digitaler-Stillstand-final.pdf


18.09.17: Bericht von der C12-Fuchsjagd am 16.09.17

Am Samstag, 16. September 2017, fand zum 38. (!) Mal in ununterbrochener Reihenfolge unsere traditionelle Herbstfuchsjagd auf 80 m im Berglwald bei Oberschleißheim statt.

Nachdem der Regen um die Mittagszeit aufgehört hatte, fanden sich 39 Fuchsjägerinnen und Fuchsjäger am Treffpunkt "Gaststätte Bergl" ein.

Neben den fünf Hauptsendern war jeweils einer von fünf  zusätzlichen Minisendern zu finden.

Die maximale Laufzeit betrug 120 min.

Die ersten fünf Plätze gingen an folgende Teilnehmer: