Contest

09.11.17: Endergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest (fd17ssb): DK0MN/p auf Platz 2

Die Endergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest 2017 (fd17ssb) sind bei

http://www.darc.de/der-club/referate/conteste/iaru-region-1-fieldday/ssb/

veröffentlicht. In der Klasse "Portable, multi operator, low-power, non-assisted" ist die Rangfolge (Rufzeichen, OV DOK, Punkte):

1. Platz DL0LA/p, OV Landshut U08, 315534 Punkte

2. Platz DK0MN/p, OV München-Nord C12, 301189 Punkte

3. Platz DF0WA/p, OV Lindau T13, 196345 Punkte

4. Platz DB0HY/p, OV Vaterstetten C01, 194396 Punkte

Unseren Freunden im DARC-Distrikt Oberbayern in dieser Klasse


08.11.17: OK-OM-DX-CW-Contest am Wochenende 11./12. November 2017 (12.11. 1307z)

Am kommenden Wochenende findet von Samstag, 11.11.17 1200z, bis Sonntag, 12.11.17 1159z, der OK-OM-DX-CW-Contest der tschechischen und slowakischen Amateurfunkvereinigungen statt.

Die ausführliche Ausschreibung findet Ihr bei

http://okomdx.crk.cz/index.php?page=english .

Der OK-OM-DX-CW-Contest ist besonders für Contest-Einsteiger geeignet, da das "Getümmel" nicht so groß ist wie z.B. bei den CQ-WW-Contesten.

vy 73

Hans, DK3YD

QRV:
 DB0NJ 438.775 MHz
 DB0VM 438.975 MHz


05.11.17: Operateure von C12 im MMC2017 (13.11. 0850z)

Am Wochenende 04./05.11.17 fand der Marconi-Memorial-Contest (MMC = IARU-Region-1-VHF-CW) statt.

Dieser Contest zählt zur DARC-Clubmeisterschaft (CM) 2017.

Soweit bekannt, haben sich folgende OMs aus unserem OV an diesem 2 m - CW-Contest beteiligt:


03.11.17: Einladung zum IARU-Region-1-VHF-CW-Wettbewerb (Marconi-Memorial-Contest = MMC) am 4./5. November 2017

Am kommenden Wochenende findet wieder der Marconi-CW-Contest auf dem 2 m - Band statt. Er beginnt am Samstag, 04.11., um 1400z (1500 MEZ) und endet am Sonntag, 05.11., um 1400z (1500 MEZ).

Dieser Contest zählt für die Clubmeisterschaft 2017 (CM) des DARC.

Es gelten die

Allgemeinen Teilnahmebedingungen für DARC VHF-, UHF-, Mikrowellen-Wettbewerbe

und die

Hinweise fuer Contest-Teilnehmer .


22.10.17: Operateure von C12 im WAG-Contest (08.11. 1134z)

Am Wochenende 21./22.10.17 fand der Worked-All-Germany-Contest (WAG) statt.

Soweit bekannt, haben sich folgende YLs/XYLs/OMs aus unserem OV an diesem Contest beteiligt:


04.10.17: Worked-All-Germany-Contest (WAG) 2017 am Wochenende 21./22.10.17

An dritten Oktober-Wochenende 21./22.10.17 findet der Worked-All-Germany-Contest (WAG) statt. Er beginnt am Samstag, 21.10., um 1500z und dauert bis Sonntag, 22.10., 1459z (24 Stunden).

Bei diesem Contest sind wir deutschen Stationen gesucht! Es zählen nämlich für nicht-deutsche Stationen nur deutsche Stationen! Auch kleine Stationen können schöne Pile-Ups erzeugen.

Die Regeln und weitere Informationen gibt es bei

http://www.darc.de/der-club/referate/conteste/worked-all-germany-contest/regeln/ .

Bitte beachtet folgenden Absatz in den Regeln:


03.10.17: C12 im Deutschen Telegraphie-Contest am 03.10.17 (04.10. 0658z)

Am heutigen Dienstag, 03.10.17, 0700z bis 0959z, fand der Deutsche Telegraphie-Contest (DTC 2017) auf 80 m und 40 m statt.

Die Beteiligung am Contest war wieder erfreulich hoch. Die tote Zone auf 40 m hielt lange an. Deshalb konnten bei DK3YD nur norddeutsche Stationen mit brauchbaren Signalen aufgenommen werden.

Soweit bisher bekannt, waren folgende OV-Mitglieder im Contest QRV:


27.09.17: Deutscher Telegraphie-Contest am Dienstag, 3. Oktober 2017

Liebe Freunde,

am Dienstag, 03.10.17, 0700z bis 1000z, findet der Deutsche Telegraphie-Contest (DTC 2017) auf 80 m und 40 m statt. Dieser Contest wird von der AGCW veranstaltet.

Gemäß der Ausschreibung muss das Autokennzeichen gegeben werden (für die Region München also "M").

Die Beteiligung ist meist sehr hoch, ich konnte schon mal in den drei Stunden mit 100 W und Dipol 221 QSOs erreichen.


20.09.17: Eingereichte Ergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest 2017

Die eingereichten Ergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest (fd17ssb) gibt es bei

http://www.darc.de/der-club/referate/conteste/iaru-region-1-fieldday/ssb/ .

Danach liegen wir (C12, DK0MN/p) vorläufig auf dem zweiten Platz in der Klasse "Portable, multi operator, low power, non-assisted" (Eingeschränkte Klasse).

Die endgültigen Punktzahlen werden nach der Logprüfung durch den Auswerter (DK2OY) nach einigen Wochen bekanntgegeben.

Nach dem vorläufigen Stand liegen sieben Stationen (C12, C01, C28, C18, C01; C25, C06) aus unserem Distrikt Oberbayern (C) in der Wertung.


12.09.17: DK0MN/p im SSB-Fieldday-Contest 2017 (29.09. 0703z)

Am 2./3. September 2017 hat unser Ortsverband wieder mit dem Rufzeichen DK0MN/p am IARU-Region-1-SSB-Fieldday-Contest in der Klasse "Portable, multi operator, low power, non-assisted" mit 100 W HF und einer Drahtantenne teilgenommen. Dies war die 55. (!) Fieldday-Teilnahme von C12 seit dem SSB-Fieldday im September 1990. Seither haben wir bei jedem Fieldday-Contest ein Log eingereicht.

Beim Einladen in Freimann regnete es bis zur Abfahrt um 1400 MESZ. Kurz nach 1500 MESZ erreichten Bodo und Hans mit dem schwer beladenen OV-Anhänger das Fieldday-QTH. Da hatte der Regen schon rechtzeitig zum Aufbau aufgehört.


Inhalt abgleichen