OV-Frequenzen

OV-Frequenzen

Die OV-Frequenzen des Ortsverbandes München-Nord C12 sind:

Band   Relais   Frequenz (MHz)   Bemerkungen
70 cm   DB0VM   438.975   Relais in Betrieb
70 cm   DB0NJ   438.775   Relais in Betrieb
2 m   -   145.250   OV-Frequenz

 


13.04.15: OV-Relais DB0VM zur Zeit außer Betrieb ! (14.04. 0712z, 15.04. 0712z, 21.04. 0720z, 28.04. 0837z)

Unser OV-Relais DB0VM auf 438.975 MHz ist seit Montag, 13.04.15, ca. 0351z, außer Betrieb.

Die Ursache des Ausfalls ist ein Stromausfall am gesamten Standort.

Weitere Informationen der Feuerwehr München gibt es bei (tnx DC1MPP):

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kreisverwaltungsreferat/Branddirektion-Muenchen/Aktuelles/2015/April/Westendstrasse.html

Wir werden uns bemühen, das Relais möglichst bald wieder in Betrieb zu nehmen.

Als Ausweichrelais empfehle ich DB0NJ auf 438.775 MHz.


12.02.12: OV-Relais DB0VM: Ersatzrelaisgerät im Probebetrieb

Liebe Freunde,

seit Samstag, 11.02.12, 1000z, ist das Ersatzrelaisgerät für DB0VM probeweise am Standort Westendstraße in Betrieb.

Dieser Probebetrieb ist wichtig, damit bei einem Ausfall unserer in die Jahre gekommenen alten Relaisanlage schnell ein zuverlässig funktionierendes Ersatzgerät in Betrieb genommen werden kann.

Die Empfängerempfindlichkeit ist etwas geringer als bisher. Daher werden Stationen, die vorher nur schwach zu hören waren, nicht über die Rauschsperre kommen.

Das selbstständige Öffnen der Rauschsperre ist nun nicht mehr möglich.

Die CW-Kennung läuft etwas langsamer und ist damit OMs und YLs mit "normalen" CW-Fähigkeiten leichter zu lesen.


10.11.10: Überreichweiten auf 70cm

Liebe Freunde,

zur Zeit beobachten wir wieder herbstliche Überreichweiten auf 438.975 MHz (Ausgabefrequenz unseres OV-Relais DB0VM). Das Relais DB0QG (Oberpfälzer Wald, JN69GK, ebenfalls 438.975MHz/431.375MHz) war in den letzten Tagen mit einer Signalstärke von bis zu S3/S4 an meiner Antenne (X50, 16m Höhe über Grund) zu hören.

Um beim Auftasten von DB0VM nicht auch DB0QG zu öffnen, habe ich die Ausgangsleistung an meiner Feststation (TM-742E) auf "L" (etwa 5W) verringert.

vy 73

Hans, DK3YD


13.06.10: OV-Relais DB0VM seit 12.06.10 0600z wieder in Betrieb !

Unser OV-Relais DB0VM auf 438.975 MHz ist seit gestern früh (12.06.10 0600z) wieder in Betrieb.

Harald, DC1MBB, und Patrick, DC1MPP, haben eine durchgebrannte Sicherung ersetzt.

Vielen Dank!

vy 73

Hans Gall, DK3YD

OVV München-Nord C12

QRV: DB0VM 438.975 MHz


10.06.10: OV-Relais DB0VM zur Zeit außer Betrieb !

Unser OV-Relais DB0VM auf 438.975 MHz ist seit Sonntag, 06.06.10, ca. 1500z, außer Betrieb.

Die Ursache des Ausfalls ist zur Zeit noch nicht genau bekannt. Wahrscheinlich ist das PA-Modul ausgefallen (tnx DL6NDW).

Wir werden uns bemühen, das Relais möglichst bald wieder in Betrieb zu nehmen.

Als Ausweichrelais empfehle ich DB0NJ auf 438.775 MHz.

vy 73

Hans Gall, DK3YD

OVV München-Nord C12

QRV: DB0NJ 438.775 MHz (zeitweise)

OV-QRG C25 145.525 MHz


13.07.09: Frequenzabgleich DB0VM

Liebe Freunde und Nutzer von DB0VM,

hiermit möchte ich Euch noch nachträglich informieren, daß unser OV-Relaisverantwortlicher Harald, DC1MBB, am 10. Juni 2009 um etwa 1630z die Empfangsfrequenz unseres OV-Relais DB0VM abgeglichen hat. Diese war um etwa 5 kHz nach unten gewandert. Dies entspricht bei einer Vervielfachung von 18 einer Quarzfrequenzänderung von etwa 278 Hz. Harald ist der Meinung, daß diese durch Quarzalterung verursachte Frequenzänderung nach etwa eineinhalbjähriger Betriebszeit durchaus im erwarteten Rahmen liegt. Am 08.02.08 wurde DB0VM auf der neu zugeteilten Frequenz 438.975 MHz mit neuen Quarzen in Betrieb genommen.

Harald teilt weiter mit, daß die Relaiszuteilung auf seinen neuen Antrag hin bis zum 31. Mai 2012 verlängert worden ist.


26.02.09: OV-Relais DB0VM seit 25.02.09 1900z wieder in Betrieb !

Unser OV-Relais DB0VM auf 438.975 MHz ist seit gestern abend (25.02.09 1900z) wieder in Betrieb.

Das Netzteil war ausgefallen. Harald, DC1MBB, hat das Problem vorerst mit einem Ersatznetzteil behoben. Nach seiner vorläufigen Fehlerddiagnose scheint im Originalnetzteil ein Spannungsregel-IC defekt zu sein.

vy 73

Hans Gall, DK3YD

OVV München-Nord C12

QRV: DB0VM 438.975 MHz


24.02.09: OV-Relais DB0VM zur Zeit außer Betrieb !

Unser OV-Relais DB0VM auf 438.975 MHz ist seit gestern (23.02.09) abends außer Betrieb.

Die Ursache des Ausfalls ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Wir werden uns bemühen, das Relais möglichst bald wieder in Betrieb zu nehmen.

Als Ausweichrelais empfehle ich DB0NJ auf 438.775 MHz.

vy 73

Hans Gall, DK3YD

OVV München-Nord C12

QRV: DB0NJ 438.775 MHz


08.02.08: OV-Relais DB0VM wieder in Betrieb! (23.02.08 0526z)

Seit heute (08.02.08 1239z) ist DB0VM auf der neu zugeteilten Frequenz 438.975 MHz wieder in Betrieb!

Zur Zeit läuft das "alte" Relaisgerät (DL8AQ), das mit neuen Quarzen versehen und neu abgeglichen wurde. Die Rauschsperre öffnet ab etwa 0.3uV am Empfängereingang. Die HF-Ausgangsleistung am Ausgang der Duplexweiche beträgt 11.5W.

Hier bei DK3YD ist DB0VM wie früher mit Vollanschlag am S-Meter zu hören.

Im Namen aller Nutzer dieses traditionsreichen Münchner 70cm-Relais bedanke ich mich recht herzlich bei den OMs Harald, DC1MBB; Patrick, DC1MPP; Andreas, DG8MDN, und Bernhard, DL6MFI, für ihre Arbeit!

Drei Bilder zur Wiederinbetriebnahme gibt es im OV-Fotoalbum.

vy 73

Hans, DK3YD


Inhalt abgleichen