C12

12.12.06: Beitrag "40 Jahre Ortsverband München-Nord C12"

Für die Festschrift "40 Jahre Münchener Ortsverbände im DARC e.V." habe ich in meinem Beitrag über die wichtigsten Ereignisse in den letzten 40 Jahren seit Bestehen des OV München-Nord C12 berichtet. Diesen Text gibt es als pdf-Datei im Anhang.

Exemplare der umfangreichen Festschrift, die neben den Berichten der OVe München-Ost (C11), -West (C13) und -Süd (C18) auch mehrere Grußworte sowie einige interessante Beiträge von einzelnen Münchener Funkamateuren enthält, gibt es für die Mitglieder von C12 kostenlos.

Für andere Interessenten geben wir die Festschrift gerne zum Preis von EUR 1,00 weiter (Abholung z.B. bei den Montagstreffen bei DK0MN).


06.12.06: Bericht zur Feier "40 Jahre Münchner Ortsverbände im DARC" von Gerhard, DL2HN

Den folgenden Bericht erhielten wir von Dr. Gerhard Wismüller, DL2HN (OVV München-West C13):

----------------------------------------------------------

40 Jahre Münchner Ortsverbände

Am Samstag, 02. Dez., fand im Löwenbräukeller am Stiglmeierplatz die gemeinsame Jubiläumsfeier der vier Münchner Ortsverbände C11, C12, C13 und C18 statt. Einlass war ab 17 Uhr mit Sektempfang und Überreichung der Festschrift. Es hatten sich zwar nur 93 Personen angemeldet, jedoch wurde es dann immer enger, bis schließlich über 140 Personen den Saal füllten. Neben den Mitgliedern der vier Münchner Ortsverbände waren einige Vertreter der umliegenden Ortsverbände sowie mehrere Vorstandsmitglieder und Referenten unseres Distrikts erschienen. Von unserem OV hatten sich bis auf einen OM alle angemeldeten Leute eingefunden, so dass wir C13 mit insgesamt 27 Personen würdig vertreten konnten.

Nach der Begrüßungsrede von OM Hans Gall, DK3YD, von C12, hielt unser Distriktsvorstand OM Erhard Seibt, DC4RH, seine Festansprache. Anschließend zeichnete er die folgenden OM für ihre Verdienste um den Amateurfunk mit der Ehrennadel des Distrikts Oberbayern aus:

OM Dieter Barg, DL9MFI - C13

OM Karlheinz Kümmel, DL8AQ - C13

OM Hans Stadler, DF1MZ - C18

Zwischen den einzelnen Gängen des Festmenüs präsentierten sich die Ortsverbände München-Süd C11 durch OVV Alfred Fröschl, DL8FA, München-West C13 durch OVV Gerhard, DL2HN, München-Süd C18 durch OVV Marcus Engel, DL8MAK, und München-Nord C12 durch OVV Hans Gall, DK3YD, mit ihren sehr gut aufgemachten Mediashows, die mit viel Beifall bedacht wurden Es waren einige Kuriositäten unter den gezeigten Bildern und es gab viel zu lachen. So manch eine/r hat sich wieder erkannt, als sie/er noch jung, hübsch und schlank war, hi! In den Pausen und während des Essens gab es natürlich viel zu erzählen, da sich viele der Anwesenden seit Jahren nicht mehr gesehen hatten. Da wurden alte Bekannte begrüßt und Erinnerungen ausgetauscht.

Zuletzt trug OM Hans Stadler, DF1MZ vom OV C18, ein selbstverfasstes Gedicht über den Amateurfunk vor, das mit großem Applaus belohnt wurde. Die Jubiläumsfeier endete gegen 22:30 Uhr.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass diese Veranstaltung gut organisiert und gelungen war und jede/r, der nicht dabei war, etwas versäumt hat.


20.11.06: Kurzbericht vom Marconi-Memorial-Contest (2m CW) am 4./5. November 2006; Bildbericht von DK0MN/p

Heuer fand der Marconi-Contest vom 4. November 2006 1400z bis 5. November 2006 1400z statt.

Die Bedingungen schienen nicht ganz so gut wie 2005 zu sein. Es fehlen uns viele Stationen aus OK und OM.

Von unserem OV München-Nord C12 waren folgende Stationen QRV:

DJ2GM, DK0MN/p (Ops DK4YJ, DL8OBD), DK1KH, DK3YD, DL2NA

Ein Bildbericht zu DK0MN/p gibt es im Anhang.

vy 73

Hans, DK3YD

QRV: DB0VM 438.975 MHz


01.11.06: Einladung zum IARU-Region-1-VHF-CW-Wettbewerb (Marconi-Memorial-Contest = MMC) am 4./5. November 2006

Am kommenden Wochenende findet wieder der Marconi-CW-Contest auf dem 2m-Band statt. Matthias, DK4YJ, und Christian, DL8OBD, werden mit dem Rufzeichen DK0MN/p als Mehrmannstation von unserem UKW-Contest-Standort im Norden Münchens aus teilnehmen. Beim Aktivitätsabend im Clubheim am 30.10.06 wurde unser OV-Anhänger mit den Mastteilen, sechs vormontierten Yagi-Antennen und sonstigem Material beladen:


20.10.06: Bericht von der C12-Fuchsjagd am 14.10.06 im Berglwald bei Oberschleißheim (jetzt mit Bildern im OV-Fotoalbum)

Am Samstag, den 14. Oktober 2006, fand unsere traditionelle Herbstfuchsjagd im Berglwald bei Oberschleißheim statt. Dies war die 27. (!) Berglwald-Fuchsjagd in ununterbrochener Reihenfolge.

Bei trockenem, leicht nebligem Wetter ging eine Rekordbeteiligung von 30 Fuchsjägerinnen und Fuchsjägern an den Start.


14.10.06: Siegerehrung zur C12-Fuchsjagd


2003/12 - DK0MN/p beim Marconi-Contest (2m CW) im November 2003

Matthias Jelen, DK4YJ, hat einen lesenswerten Bildbericht über unsere Teilnahme am Marconi-Contest 2003 geschrieben.


2003/02 - Ortsverbands-Mitgliederversammlung 2003

Am 4. Februar fand die Ortsverbands-Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt. Erwartungsgemäß wurde Hans Gall, DK3YD, im Amt bestätigt. Das ausführliche Protkoll mit allen Tagesordnungspunkten wie auch dem Wahlergebnis finden Sie im folgenden PDF File.


2002/01 - Ortsverbands-Mitgliederversammlung 2002

Am 5. Februar 2002 findet um 20.00 Uhr die jährliche Ortsverbands-Mitgliederversammlung in unserem Clublokal statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit
  2. Wahl eines/einer Protokollführers/-führerin
  3. Ehrungen
  4. Bericht des OV-Vorstandes
  5. Bericht des Kassenwartes
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes und des Kassenwartes
  8. Neuwahl des Vorstandes
  9. Wahl der Kassenprüfer für das laufende Jahr
  10. Anträge an die OV-Mitgliederversammlung
  11. Allgemeine Aussprache

Der OV-Vorstand bittet Euch um möglichst zahlreiches Erscheinen.


2001/03 - Ortsverbands-Mitgliederversammlung 2001

Am 6. März 2001 fand unsere alljährliche Ortsverbands-Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt. Dabei wurde wiedergewählt und damit im Amt bestätigt:

Vorsitzender (OVV): Hans Gall, DK3YD

Neu ins Amt gewählt wurde:

Stellvertretender Vorsitzender: Christian Korden, DL8OBD

Für die Kassenprüfung wurden gewählt:

Karl Zagelmair, DL5MBU
Dirk Breitsameter, DL5MFH

Wir bedanken uns bei dem scheidenden stellvertretenden Vorsitzenden Bernhard Kaehs, DL6MFI, für seine Mitarbeit und sein Engagement. Den neuen / alten ehrenamtlichen Mitarbeitern wünschen wir viel Erfolg und Spaß beim Hobby.


Inhalt abgleichen